Kombiwerkzeuge in Automotivbereich

Kombiwerkzeuge
Kombiwerkzeuge
Kombiwerkzeuge in Automotivbereich

Kombiwerkzeuge können die Antwort sein, weil in der Massenfertigung die geringste Zeitersparnis wichtig ist. Deswegen ist es immer ratsam, die Verwendung eines Sonderwerkzeugs zu berücksichtigen, um mehrere Bearbeitungen zusammenzuführen.

So spricht sich Herr Prof.-Dr.-Ing. Dirk Biermann, Institutsleiter der Institut für spanende Fertigung der Technichen Universität Dortmund, aus: „Eines des Hauptzsenarien für Sonderwerkzeuge stellt die Massenproduktion dar, die bevorzugt auf Kombinationswerkzeuge setzt, um mehrere Arbeitsschritte mit einem Werkzeug umzusetzen.“

Haben Sie Fragen?

Wir werden Sie bald beantworten.